Stärkung des Dorfgemeinschaftshauses als Treffpunkt in Hettigenbeuern

DGH HettingenbeuernIm Mittelpunkt dieses Projektvorhabens stand das im Jahre 1990 eingeweihte Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Hettingenbeuern. In dem direkt am Sportplatz gelegene Gebäude führen alle örtlichen Vereine und Gruppen, wie Musik-, Gesangs-, Heimat-, Sportverein, Frauengemeinschaft, Fasnachtsgesellschaft und die Feuerwehr einige Ihrer Veranstaltungen durch. Hierzu ist sehr oft die Bevölkerung aus dem gesamten Dorf eingeladen. Auch zu privaten Zwecken (Geburtstage, Feiern, Hochzeiten usw.) kann das DGH gemietet werden.

Zu Bewirtungszwecken wurde auch eine Küche eingerichtet, welche allerdings nicht mehr dem heutigen Stand entspricht. Um den für den Ort wichtigen Treffpunkt weiterhin attraktiv nutzbar zu machen, bestand der Projektinhalt des Antragsteller in der Anschaffung einer neuer Küchenausstattung (u.a. Kühlschrank, Backofen, Kochfelder und Spülmaschine). Die dank des Regionalbudget angeschaffte moderne Kücheneinrichtung unterstützt nun die Vereinsarbeit. Die Bewirtung wird den freiwilligen Helfern und den Mitgliedern der Vereine deutlich vereinfacht, die Spülmaschine erhöht die Hygiene und die Backöfen mit Kochfeldern erweitern die Möglichkeiten beim Zubereiten der Speisen. Auf Einweggeschirr und Plastikbesteck kann so verzichtet werden. Die Plakette wurde am 8. Dezember 2019 im Zuge einer Dorfweihnachtsfeier in den Räumlichkeiten im Beisein des 1. Vorsitzenden der LEADER-Aktionsgruppe Alfred Beetz und Lokalpolitikern überreicht.

 

Beschlussdatum: 07.11.2019   Bezug zur GAK: Ziffer 4  - Dorfentwicklung
Antragssteller: Stadt Buchen   Ort: Buchen-Hettigenbeuern
primäres Handlungsfeld: HF 3: Lebenswerte Dörfer durch Innenentwicklung   Fördersatz: 80%*
weiteres Handlungsfeld: HF 4      Status: Projekt wurde fertiggestellt

*Projekte aus dem Regionalbudget erhalten stets einen Fördersatz von 80%.

IMG 0057       Image3      

Pressemitteilungen (PM) zum Projekt:
Bürokraischer Aufwand hat sich gelohnt, PM vom 11.12.2019 (Fränkische Nachrichten, Ausgabe Buchen/ Walldürn)