• presse05
  • presse02
  • presse01
  • presse04
  • presse03

LEADER Badisch-Franken macht sich bereit für 2021-2027- Ausschreibung zur REK-Erstellung gestartet

 Rmerspielplatz Osterburken

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis.

Viele tolle und einzigartige Projekte konnten dank LEADER-Förderung bisher in der Region Badisch-Franken umgesetzt werden. LEADER leistet damit einen wichtigen Beitrag zur positiven Entwicklung des ländlichen Raumes. Die 22 beteiligten Kommunen  sowie die Landkreise Main-Tauber und Neckar-Odenwald sind sich deswegen einig:"Die Fördermöglichkeit LEADER soll es weiterhin bei uns in Badisch-Franken geben!"

Weiterlesen

Infoveranstaltung zum Thema "Herausforderung Selbstständigkeit" am 08. Juli

 Rmerspielplatz Osterburken

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis.


"Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – neben einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Gründerinnen und Gründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig eine „Basisinformation Existenzgründung“ im Neckar-Odenwald-Kreis an. Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 8. Juli 2021, um 16:30 Uhr im Rathaus in Buchen statt.

Weiterlesen

 5 Projekte überzeugten und erhalten LEADER-Förderung

 Rmerspielplatz Osterburken

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis.

Der Auswahlausschuss der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. tagte am 18. Mai 2021 via Videokonferenz. Fünf Projekte überzeugten letztendlich in der Sitzung des Auswahlgremiums der Lokalen Aktionsgruppe Badisch-Franken und erhielten einen positiven Bescheid.

Weiterlesen

 17 Projekte räumen das Regionalbudget 2021 komplett ab!

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 08.04.2021

In der 13. Auswahlausschusssitzung der LEADER-Aktionsgruppe RegionalentwickVariante 2lung Badisch-Franken e.V. wurden am 30. März 17 Regionalbudgetprojekte beschlossen.

Weiterlesen

Erfolgreiches Programm soll fortgesetzt werden

 Fotolia 88617092 M gespiegelt Logo klein

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 12.03.2021,
ein Artikel des Landratsamtes Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis

Die Kommunen und die Landkreise Neckar-Odenwald und Main-Tauber haben in Einklang mit dem „Leader“-Management eine Interessenbekundung zur Fortsetzung des „Leader-Programms in Badisch-Franken in den Jahren 2021 bis 2027 auf den Weg gebracht. Das Land Baden-Württemberg und die EU stärken die ländlichen Räume durch dieses Programm. Um in den Genuss dieser Unterstützungsleistungen zu kommen, müssen die Landkreise, die Städte und Gemeinden entsprechende Förderkulissen bilden.

Weiterlesen

 LEADER geht in die Verlängerung-Projektaufruf ist gestartet

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 05.03.2021Aufruf

Die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V sucht umsetzungsreife LEADER-Projekte. Rund 300.000 € EU-Fördermittel zuzüglicher Landesmittel stehen im Rahmen der Übergangsverordnung zunächst zur Verfügung.

Weiterlesen

 LEADER Badisch-Franken startet mit zwei Projektaufrufen ins Neue Jahr

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 08.01.2021

Projektanträge können bis zum 02. März in der LEADER-Geschäftsstelle des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. eingereicht werden.LEADER LRP Projekt Klein

Gleich mit zwei parallel laufenden Projektaufrufen startet die LEADER Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. in das Jahr 2021. Es handelt sich zum einem um einen LEADER-Projektaufruf, der Projektideen aus dem Landschafts- und Naturschutzbereich sowie unter Vorbehalt der Mittelzuweisung auch Kulturprojekte privater Antragsteller im Blick hat. Darüber hinaus startet der Projektaufruf zum Regionalbudget 2021.

Weiterlesen

Virtuelle Mitgliederversammlung des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. stand im Zeichen der aktuellen und der neuen LEADER-Förderperiode

 

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 18.12.2020

Am 9. Dezember 2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. erstmals virtuell statt.

Auf der Tagesordnung standen der Jahres- und Kassenbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres 2019 sowie Wahlen von Vorstands- und Auswahlausschussmitgliedern. Zudem wurde die bisherige Förderperiode zusammengefasst sowie einen Ausblick auf die neue Förderperiode gegeben.

 

 

Weiterlesen

Rund 343.000 LEADER-Fördermittel fließen in die Region

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 08.10.2020

Auswahlausschuss der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. tagte am 25. September in Buch am Ahorn.Zwei Projekte konnten in der Sitzung des Auswahlgremiums der Lokalen Aktionsgruppe Badisch-Franken überzeugen und den positiven Beschluss erhalten.

 

 

Weiterlesen

Endspurt bei LEADER-Jetzt Antrag einreichen und Förderung sichern

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 14.07.2020
Letzte Chance auf Fördermittel - 500.000 € warten auf innovative Projekte

Zum Ende der LEADER-Förderperiode 2014-2020 können nun fortlaufend Projektanträge  bei der Geschäftsstelle der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. eingereicht werden.

 

 

Weiterlesen

Neun LEADER-Vorhaben für die Region Badisch-Franken beschlossen

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 06.07.2020
Letzte Chance auf Fördermittel - 500.000 € warten auf innovative Projekte

 

Auswahlausschuss der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. beschließt neun LEADER-Projekte im Umlaufverfahren.

Weiterlesen

Chance für die Region - Jetzt noch LEADER-Fördermittel abgreifen

 

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 29.05.2020
Letzte Chance auf Fördermittel - 500.000 € warten auf innovative Projekte

 

Der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V sucht aktuell umsetzungsreife Projekte. 500.000 € EU-Fördermittel stehen dafür zur Verfügung.

Weiterlesen

Odenwald: LEADER-Projekte im Überblick

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 09.05.2020Odenwald_Projektkarte

In und rund um den Odenwald entstanden und entstehen viele wichtige Projekte, die von Geldern des europäischen LEADER-Programms profitieren. Eine neue Projektkarte zeigt nun alle geförderten Projekte im Dreiländereck.

Weiterlesen

Letzte Chance auf Fördermittel - 500.000 € warten auf innovative Projekte!

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 07.05.2020
Letzte Chance auf Fördermittel - 500.000 € warten auf innovative Projekte

Eine frohe Botschaft aus dem Ministerium in Stuttgart erreichte dieser Tage die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. Ab sofort werden der Region Badisch-Franken nochmals 500.000 € EU-Fördermittel für innovative Projekte zur Verfügung gestellt. Dies ist voraussichtlich die letzte Chance für potenzielle Projektträger LEADER-Fördermittel abzugreifen, denn die Förderperiode endet mit Abschluss des Jahres 2020.

Weiterlesen

Regionalbudget für Kleinprojekte 2020 boomt!

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 20.04.2020
Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Auswahlausschuss der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. beschließt 16 Regionalbudgetprojekte im Umlaufverfahren.

Weiterlesen

Jetzt Kleinprojekte einreichen und 80% Förderung sichern

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 31.01.2020
Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Im 1. Projektaufruf 2020 stehen 200.000, - € Fördermittel für Kleinprojekte bereit

Die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. sucht im Jahr 2020 erneut Kleinprojekte, die über das Regionalbudget gefördert werden können.

Weiterlesen

Ein kleiner Dorfladen ist entstanden

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 17.12.2019
ein Artikel des FN- Redaktionsmitglieds Häfner
Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Am Samstagnachmittag wurde in der Ortsmitte von Schlierstadt eine „Regio-Box“ unter dem Motto „Schlierstadt schafft Bewusstsein“ offiziell in Betrieb genommen. Mit der Anschaffung dieses Verkaufsautomaten können regionale Produkte wie Eier, Milch, Käse, Nudeln, Müsli-Riegel, Grünkern, Honig und Joghurt erworben werden – und nur regionale Produkte. Mit dieser „Regio-Box“ wurde eine innovative Einkaufsmöglichkeit rund um die Uhr geschaffen, durch die auch nicht mehr mobile Menschen ihren Grundbedarf sichern können.

Weiterlesen

Auswahlausschuss gibt den Startschuss für 20 Kleinprojekte

Külsheim, Main-Tauber-Kreis, 07.11.2019Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Der Auswahlausschuss des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. entschied sich am 7. November 2019 in Külsheim für 20 Regionalbudget-Projekte sowie für ein LEADER-Projekt.

Weiterlesen

Aus Alt mach Neu - ehemalige Scheune wird zu 5-Sterne-Appartment in Hohenstadt

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 30.10.2019Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Ein mustergültiges Dorfinnenentwicklungsprojekt wurde in Ahorn-Hohenstadt durch die Umnutzung eines ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudes zu einer barrierefreien Ferienwohnung umgesetzt. Im Sinne der Nachverdichtung ist eine ehemalige Scheune mit Stalltrakt zur modernen Ferienwohnung umgestaltet worden. Das marode Gebäude im Ortskern von Hohenstadt befand sich in einem schlechten, baulichen Zustand und stellte das Projektträger-Ehepaar vor einige Herausforderungen.

Weiterlesen

Sechs von acht Projekten machten das Rennen um LEADER-Zuschuss

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 18.09.2019Bild 1 2019 09 18 AWS Buchen Mittel

Der Auswahlausschuss des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. entschied am 18. September 2019 im Alten Rathaus in Buchen über die im 9. Projektaufruf eingereichten Projekte. Nach der Eröffnung der Sitzung durch den 1. Vorsitzenden Alfred Beetz sowie einem Grußwort des Buchener Bürgermeisters Roland Burger, präsentierten die insgesamt acht Projektträger im öffentlichen Teil der Sitzung ihre Projektideen. Danach erfolgte im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung die Bewertung der einzelnen Projekte nach festgelegten Auswahlkriterien.

Weiterlesen

Regionalmanager zu Gast bei der Grünen Landtagsfraktion in Stuttgart

Stuttgart, 26.08.201920190826 Gruppenfoto
Zum Thema „Zukunft von LEADER“ trafen sich Regionalmanager aus ganz Baden-Württemberg zum Austausch mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen Andreas Schwarz in Stuttgart. Die Regionalmanger reisten mit dem Ziel nach Stuttgart an auf landespolitischer Ebene über LEADER und insbesondere über die zukünftige Ausrichtung von LEADER zu diskutieren, aufzuklären und zu sensibilisieren. Andreas Schwarz zeigte sich offen und interessiert an den von den Regionalmanagern vorgebrachten Erfahrungen, Wünschen und Anregungen. 

Weiterlesen

Jetzt sind die "Kleinen" dran! Neuer Fördertopf speziell für Kleinprojekte

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 29.07.2019
Bund und Land stellen den Lokalen Aktionsgruppen Baden-Württembergs für die Jahre 2019, 2020 und 2021 Regionalbudget Variante 2zusätzliche Mittel zur Förderung von Kleinprojekten zur Verfügung.  Kleinprojekte bis 20.000 € förderfähiger Gesamtkosten können vom jährlich zur Verfügung stehenden Budget von  200.000 € Förderung erhalten. Badisch-Franken wird voraussichtlich ab Herbst 2019 neben LEADER über den zusätzlichen Fördertopf „Regionalbudget“ speziell für Kleinprojekte verfügen. Gefördert werden können Kleinprojekte bis max. 20.000 Euro (netto) mit einem Fördersatz von 80%. 

Weiterlesen

Basisinformation Existenzgründung des IHK-StarterCenters Rhein-Neckar

Buchen, 25.06.2019,
Ein Artikel der Stadt Buchen

"Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist –
neben eine1 Slider Existenzgrndungr guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig Veranstaltungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer an.

Weiterlesen

Neuer Spielplatz für Jung und Alt eröffnet

Main-Tauber-Kreis, 06.06.2019

97 bergabe LEADER Plaktette 290520191. Vorsitzender der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken e.V.  Alfred Beetz übergab anlässlich der feierlichen Eröffnung des Mehrgenerationenspielplatzes  in Tauberbischofsheim-Dittigheim die LEADER-Plakette an  Bürgermeister Wolfgang Vockel und Ortsvorsteher Elmar Hilbert. Jung und Alt waren zu diesem feierlichen Anlass an das neu gestaltete Gelände gekommen und testeten sogleich die neuen Spielplatzgeräte.  Der neue attraktive Treffpunkt mit einer Unterstellhütte sowie einem hölzernen Sonnensofa lädt  nicht nur zum Entspannen ein, sondern brilliert auch mit installierten Denkspielen wie „Mühle“ und  Vier gewinnt“, die die grauen Zellen insbesondere von älteren Menschen  fit halten sollen. 

Weiterlesen

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR