• presse05
  • presse02
  • presse01
  • presse04
  • presse03

650.000 Euro EU-Fördergelder stehen in den Startlöchern

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-KreisDer 1. LEADER-Projektaufruf ist gestartet!
Der 1. LEADER-Projektaufruf in der Förderperiode 2023-2027 des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. startet und freut sich auf pfiffige und innovative Projektanträge.
Ab sofort haben öffentliche und gemeinnützige Träger, Vereine, Unternehmen & Privatpersonen erneut die Chance, eine Förderung für ihre Projektideen zu erhalten! 650.000 Euro EU-Mittel zzgl. weiterer nationaler Fördermittel im entsprechenden Förderverhältnis stehen in diesem Projektaufruf zur Verfügung.

Der Leitsatz „Zukunft gemeinsam gestalten“ wird auch für diesen Förderaufruf maßgebend sein. Mindestens eines der drei Handlungsfelde sollte die geplanten Projekte tangieren. Diese Handlungsfelder stellen die Vision einer geglückten und intelligent weitergedachten Regionalentwicklung dar und sind als wünschenswerter Ist – Zustand am Ende der neuen Förderperiode formuliert:

  1. L(i)ebenswert und lebendig- unsere Dörfer und Städte
  2. Attraktiv - Unsere Landschaft mit Tourismus und Kultur
  3. Wertschöpfend - Unsere (Land)-Wirtschaft

Stichtag des Projektaufrufs ist der 25. März 2024. Bis zu diesem Zeitpunkt haben Antragsteller die Möglichkeit, einen vollständig ausgearbeiteten Projektantrag einzureichen.

Achtung: Bei Interesse an einer Antragstellung ist es wichtig, so früh wie möglich Kontakt mit der Geschäftsstelle aufzunehmen, um das geplante Vorhaben zur Antragsreife zu bringen. Denn nur vollständig ausgereifte und mit dem Regionalmanagement besprochene Vorhaben können auch anerkannt werden.
Voraussichtlich am 7. Mai wird dann der Auswahlausschuss über die eingereichten Projektanträge Beschluss fassen.

Detaillierte Informationen zu den Regionalentwicklungsprogrammen LEADER und Regionalbudget für Kleinprojekte erteilt die Geschäftsstelle des Vereins Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V., Obere Vorstadtstraße 19, 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1397 und -1398. Wichtige Hinweise hierzu sind auch auf der Homepage unter www.leader-badisch-franken.de einsehbar.

EU Emblem mit Foerderspruch
 
Land Baden Wuerttemberg MLR