Vermarktung und Stärkung des „Fränkischen Grünkern“ und Etablierung einer Genussregion im Taubertal und Odenwald

Grünkern HomepageWohl aus der Not heraus haben die Menschen vor über 300 Jahren in unserer Region den Grünkern entdeckt. Durch verregnete, nasskalte Sommer verdarb das Korn vor der Reife und die Bauern kamen auf die Idee das Korn während der Milchreife zu ernten, zu trocknen und anschließend in der Grünkerndarre zu befeuern. Jedoch gibt es kein einheitliches Konzept, um eine stärkere Vermarkung des Grünkerns und seiner Heimat als Genussregion zu stärken.

Mit diesem Projekt sollen zunächst einheitliche Logos und eine Broschüre mit Informationen zu den Grünkernwochen erstellt werden. Des Weiteren sollen Informationstafeln an den Hofstellen der Grünkernbauern angebracht werden und eine Wahl der Grünkernkönigin bzw. des Grünkernkönigs zu Werbezwecken durchgeführt werden. Ebenfalls soll eine Neugestaltung der Radkarte „Grünkern-Radweg“ erfolgen. Weitere Maßnahmen sind im Bereich Marketing und Vertrieb, sowie in Form eines Weblogs, angedacht.

Das Ziel ist es die Bekanntheit von Grünkern zu steigern und die durch den Grünkern geprägte Kulturlandschaft zu erhalten. Ein weiteres Ziel ist es die Direktvermarkter in der Region zu stärken und die Marke „Fränkischer Grünkern“ auszubauen und zu fördern, gleichzeitig soll damit ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. Durch die Stärkung der regionalen Produkte werden auch die Gastronomie, sowie auch der Tourismus durch die Einzigartigkeit der Region und seines zugehörigen Produktes, verbessert.

Weitere Informationen finden Sie unter der Homepage www.fraenkischer-gruenkern.de.

Beschlussdatum: 05.12.2016   Ort: Dezentral in der Region
Antragssteller: Landratsamt Main-Tauber-Kreis,
Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
  Fördermodul: 1, kommunal
primäres Handlungsfeld: HF 5 Arbeitsplätze in und für die Region –
durch nachhaltigen Tourismus und Entwicklung einer Genussregion
  Fördersatz: 60 %
weitere Handlungsfelder: HF 3   Status: Projekt befindet sich in Umsetzung


Pressemitteilungen (PM) zum Projekt:

"Erste Grünkernkönigin zu Besuch im Landratsamt", PM vom 14.07.18 (Fränkische Nachrichten, Ausgabe Buchen/Walldürn)
"Grünkernregion wird in den Fokus gerückt", PM vom 05.07.18 (Fränkische Nachrichten, Ausgabe Tauberbischofsheim)
"Werbung weiter intensivieren",
PM vom 18.07.17 (Fränkische Nachrichten, Ausgabe Tauberbischofsheim)

Grünkernvermarktung wird durch LEADER gefördert, PM vom 10.07.17
3. Projektaufruf bringt neue Förderanträge auf den Weg, PM vom 06.12.16
"Grünkernvermarktung im Main-Tauber-Kreis intensivieren", PM vom 17.08.16 (Fränkische Nachrichten, Ausgabe Tauberbischofsheim)

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR