Sicherstellung der Grundversorgung durch den einzigen Lebensmittelmarkt
in Wittighausen

07 Uebergabe LEADER Plakette nach Fertigstellung

Im einzigen Nahversorgungsmarkt Frischemarkt-Landwehr in Wittighausen waren nach 25 Jahren die Kühlungen mit ihrer Leistung und Wirtschaftlichkeit ausgeschöpft. Außerdem bedingt durch den demografischen Wandel wurden für die immer älter werdenden Kunden ebenmäßige Parkplätze geschaffen. Auch die Erweiterung des Getränkelagers war erforderlich, da das Getränkesortiment stetig wächst und keine angemessene Lagerung aller Waren sichergestellt werden konnte.

Mit der LEADER-Förderung wurde der bestehende Parkplatz barrierefrei angelegt und erweitert sowie ein barrierefreier Markteingang geschaffen. Das Getränkeaußenlager auf einer Fläche von ca. 300m² wurde überdacht, so dass eine problemlose Lagerung und Anlieferung ohne Wetterbeeinträchtigung erfolgen kann. Durch die energetische Erneuerung der gesamten Kühl- und Wärmeeinrichtung des Marktes kann ein Klima- und Treibhausneutraler Betrieb gewährleistet werden. Durch die Erneuerung der Heizungsanlage auf den heutigen Standard mit einer Wärmerückgewinnung der Abwärme der Kühlanlagen, erfolgt ein ressourcenschonender Betrieb dieser.

Mit diesem Projekt soll die Grundversorgung in der Gemeinde gewährleistet werden auch im Hinblick auf den demografischen Wandel. Des Weiteren werden die bisher bestehenden Arbeitsplätze gesichert und neue Einstellungsmöglichkeiten – insbesondere für Frauen – geschaffen. Durch die neuen umwelt- und ressourcenschonenden Geräte kann ebenfalls ein adäquater Beitrag zum Klimaschutz beigetragen werden. Nach der Umbaumaßnahme werden nun weitere Kooperationen mit regionalen Partnern bzw. Direktvermarkter angestrebt um das Sortiment stetig zu erweitern.

Beschlussdatum: 05.12.2016   Ort: Wittighausen
Antragssteller: Frischemarkt-Landwehr e.K.      Fördermodul: 2, privat-gewerblich
primäres Handlungsfeld: HF 3 Lebenswerte Dörfer durch Innenentwicklung   Fördersatz: 40 %
weitere Handlungsfelder: HF 1, HF 2   Status: Projekt wurde fertiggestellt


Pressemitteilungen (PM) zum Projekt:
LEADER-Förderung für Einkaufsmarkt, PM vom 11.02.2018, Main-Post
Vollversorger zukunftsfähiger machen, PM vom 04.07.2017
3. Projektauswahl bringt neue Förderanträge auf den Weg, PM vom 06.12.2016

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR