• presse05
  • presse02
  • presse01
  • presse04
  • presse03

LEADER-Geschäftsstelle empfängt Professorin aus Mexico

DSCN2217 HomepageNeckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 29. August 2017

Das Regionalmanagement freute sich, heute Prof. Dr. Maria de Jesus Santiago Cruz in der LEADER-Geschäftsstelle Badisch-Franken begrüßen zu dürfen. Seit ihrer Promotion in Marburg, hat die Mexikanerin den Lehrstuhl für Entwicklungspolitik und Volkswirtschaftslehre am Colegio de Postgraduados inne und durch einen Forschungsaufenthalt in Spanien bereits Einblicke in die Leitlinien der Europäischen Union zur Förderung der Landwirtschaft und der ländlichen Entwicklung erhalten.

Weiterlesen

Grünkernvermarktung wird durch LEADER gefördert

Übergabe Förderbescheid Grünkern HomepageNeckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 10. Juli 2017

Grünkern ist eine Spezialität aus dem Taubertal und Odenwald. Die Vermarktung dieses kulinarischen Produkts soll nun über ein Vertriebskonzept intensiviert werden. Dieses Konzept und die sich daraus ergebenden Maßnahmen werden über das europäische Programm LEADER gefördert. In diesen Tagen übergab die LEADER-Geschäftsstelle Badisch-Franken den beiden beteiligten touristischen Organisationen Odenwald und Liebliches Taubertal" den Förderbescheid.

Weiterlesen

Ein geführter Ortsrundgang mit viel Info08 Uebergabe Erlaeuterungstafel Bildquelle Matthias Ernst

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 05. Juli 2017
vom Mainpost-Redaktionsmitglied Matthias Ernst

Vor 200 Jahren war Großrinderfeld von einer Kombination von Steinmauer, Holzbauwerken, Gräben und Erdwällen umgeben. Dies war nicht selbstverständlich für ein Dorf mit 500 Einwohnern. Normalerweise blieben Mauern größeren Städten oder Burgen vorbehalten. Von der damaligen Mauer und den anderen Bauwerken ist allerdings nicht viel übrig geblieben, wie Rudolf Geiger, Ehrenvorsitzender des Heimat- und Kulturvereins, bei der Überreichung des Förderbescheides von LEADER an die Gemeinde Großrinderfeld ausführte.

Weiterlesen

Vollversorger zukunftsfähiger machen

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 04. Juli 20172017 06 28 Spatenstich Landwehr 3 Klein Homepage
vom FN-Redaktionsmitglied  Peter D. Wagner

In der vergangenen Woche erfolgte mit einem symbolischen Spatenstich der offizielle Baustart im Beisein unter anderem von Bürgermeister Marcus Wessels, Alfred Beetz, Vorsitzender des LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V., Erika Kordmann als Vertreterin des Gemeinderates, Frischemarkt-Inhaber Matthias Landwehr sowie Vertretern der Baufirma Hollerbach und des Architekturbüros Lurz von Brunn.

Weiterlesen

Bewertungsausschuss für drei nordbadische LEADER-Regionen gegründet

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 26. Juni 2017  IMG 1832 Klein Homepage

Am 26. Juni kamen die Mitglieder des LEADER-Bewertungsausschusses förmlich zur Einrichtung des Gremiums im Landratsamt in Mosbach zusammen. Projektträger der drei LEADER-Regionen Badisch Franken, Neckartal-Odenwald aktiv und Kraichgau können nun auch für Projekte mit ungewöhnlichen Kostenpositionen eine Förderung erhalten.

Weiterlesen

Neuwahlen der Vorstandschaft bei LEADER Badisch-Franken

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 23. Juni 2017  DSCN1662 Klein Presse

Am vergangenen Dienstag fand die diesjährige Mitgliederversammlung der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. in Buchen im Alten Rathaus, unter Leitung des Vereinsvorsitzenden Alfred Beetz, statt.Neben dem Jahresbericht, der Jahresrechnung und der Wahl neuer Mitglieder in den Auswahlausschuss standen auch Neuwahlen des Vorstandes an. 

Weiterlesen

LEADER Badisch-Franken hält Mitgliederversammlung

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 12. Juni 2017  DSCN1172 1 Klein

Die diesjährige Mitgliederversammlung der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. findet am Dienstag, 20. Juni 2017 um 17 Uhr im Alten Rathaus in Buchen, statt. Das LEADER-Regionalmanagement präsentiert dabei den Jahresbericht und den Jahresabschluss 2016. Neben allgemeinen Vereinsregularien, wie Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer, Entlastung des Vorstandes stehen Neuwahlen des Vorstandes und der Rechnungsprüfer, sowie eine Satzungsänderung an.

Weiterlesen

217.657 € Fördermittel für die Region beschlossen

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 01. Juni 2017  DSCN1595 1

Im Alten Rathaus in Külsheim fand die jüngste Sitzung der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken unter Vorsitz von Alfred Beetz statt, in der zwei weitere innovative Projekte für die Region mit einem Brutto-Investitionsvolumen von rund 900.000 € auf den Weg gebracht wurden. Für den 4. Projektaufruf standen 145.000 € EU-Mittel zzgl. Landesmittel zur Verfügung. Die EU-Mittel stellen hierbei den limitierenden Faktor dar, der nicht überschritten werden kann, weshalb nur zwei von drei förderwürdigen Projektanträgen für eine Förderung ausgewählt werden konnten.

Weiterlesen

Einweihung des LEADER-Projektes "Historisches Bahnmuseum mit medialem Präsentationsraum in Walldürn 

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 16. Mai 2017  fn 99 bwa 1305 wa eisenbahn1 Klein

Das erste LEADER-Projekt der laufenden Förderperiode 2014-2020 "Einrichtung eines historischen Bahnmuseums mit medialem Präsentationsraum in Walldürn" konnte seiner Bestimmung übergeben werden. Im wahrsten Sinne des Wortes gab es hierzu einen "großen Bahnhof" im "Haus der Bahngeschichte" mitten in der Walldürner Innenstadt unweit von der Wallfahrtsbasilika.

Weiterlesen

LEADER zeigt Flagge zur Europa-Woche 

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 02. Mai 2017LEADER Ausstellung Europa Woche Klein

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. im Rahmen der Europawoche. Diesmal mit einer Ausstellung der Schwerpunktthemen und einem Infostand vom 02.-12. Mai in der Walldürner Filiale der Volksbank Franken eG. Im Beisein der Volksbank-Vorstände Rainer Kehl und Karin Fleischer, dem Bereichsleiter Privatkundenberatung Helmut Kappes sowie dem 1. Vorsitzenden der LEADER-Aktionsgruppe Alfred Beetz und den Vertretern des Regionalmanagements der LEADER-Geschäftsstelle wurde die Präsentation eröffnet.

Weiterlesen

Mehrgenerationen-Spielplatz in Königheim:
Tolles Projekt von Bürgern für Bürger

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 04. April 2017Königheim Förderhinweisschild Copyright im Bild Klein
vom FN-Redaktionsmitglied Harald Fingerhut

Von der LEADER-Aktionsgruppe gab es nun sozusagen den „roten Punkt“ für den Bau des Mehrgenerationen-Spielplatzes in Königheim. Im Mai soll es losgehen.
„Ihr Antrag, verbunden mit der Präsentation, war der beste, der bislang bei uns eingegangen ist “, lobte Alfred Beetz, der Vorsitzende der LEADER-Aktionsgruppe, Regionalentwicklung Badisch-Franken. „Es gab nicht eine Rückfrage“. Weiter freute sich Beetz, dass der Mehrgenerationenspielplatz ganz im Sinne der LEADER-Förderung sei: „Hier wurde von den Bürgern für die Bürger gehandelt.“

Weiterlesen

Japanische Forschungsgruppe im LEADER-Aktionsgebiet
zu Besuch

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 10. Februar 2017BILD2199 Copyright im Bild Klein

Einen eher nicht alltäglichen Besuch hatte die LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken Anfang März als sie eine japanische Delegation der Universität Meijii (Tokio, Japan) im Besucherzentrum der Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen-Eberstadt begrüßen konnte. Die fünfköpfige Forschungsgruppe um Frau Prof. Yoko Iijima führt ein Forschungsprojekt über die interkommunale Zusammenarbeit im ländlichen Raum durch.

Weiterlesen

Zukunftschancen des Ländlichen Raumes beim Bürgerdialog diskutiertDSCN1369 Klein

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 24. Februar 2017

Überwältigend war die Resonanz beim Bürgerdialog zum Kabinettsausschuss der baden-württembergischen Landesregierung im Ravensteiner Schlosshotel. Mit dem Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk, MdL und dem Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl, MdL waren gleich zwei Vertreter der Landesregierung vor Ort und haben sich den Fragen aus Reihen der Bürgerschaft gestellt.

Weiterlesen

LEADER informiert beim Bürgerdialog in Ravenstein

Ravenstein Merchingen Lindenplatz KleinNeckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 16. Februar 2017

Die beiden LEADER-Aktionsgruppen Badisch-Franken und Neckartal-Odenwald aktiv präsentieren sich im Rahmen eines Bürgerdialogs zum Kabinettsausschuss der baden-württembergischen Landesregierung mit ihren Informationsständen am Montag, 20. Februar um 19.30 Uhr im Schlosshotel in Ravenstein und stehen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Fragen rund um das Regionalentwicklungsprogramm LEADER 2014-2020 zur Verfügung.

Weiterlesen

Vierter Projektaufruf im LEADER-Gebiet Badisch-Franken startet

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 10. Februar 2017Aufruf

Die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. ruft unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten“ zur vierten Projekteinreichung auf: Projektanträge können ab sofort von allen Interessenten des öffentlichen und privaten Bereichs bis 3. April 2017 gestellt werden. Die Projektideen müssen sich mindestens in einem der definierten Handlungsfelder aus dem Regionalen Entwicklungskonzept (REK) der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken wiederfinden.

Weiterlesen

Arbeitsgruppen-Treffen zur Landschaftspflegerichtlinie

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 03. Januar 2017

Zu einer weiteren Sitzung im Bereich der Landschaftspflegerichtlinie zur LEADER-Förderperiode 2014-2020,0243 Logo trifft sich die eigens dafür eingerichtete Arbeitsgruppe am Donnerstag, 12. Januar um 17 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins Regionalentwicklung e.V. der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken in der Oberen Vorstadtstraße 19 in Walldürn.

Weiterlesen

3. Projektauswahl bringt neue Förderanträge auf den Weg

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis, 06. Dezember 2016DSCN1252 Klein

In „römischer Atmosphäre“ trafen sich die Mitglieder des Auswahlausschusses im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums in Osterburken um weitere LEADER-Projekte auf den Weg zu bringen. Nach den Beratungen, Bewertungen und Beschlussfassungen der einzelnen Projektanträge, verkündete der Vorsitzende des Auswahlausschusses der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken, Alfred Beetz: „die gute Nachricht vorab, alle Projekte können gefördert werden und passen in den für die heutige Sitzung ausgelobten Budgetrahmen.“

Weiterlesen

Treffen der LEADER-Vorsitzenden mit Minister Hauk

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 02. Dezember 2016Grp02 Badisch Franken Klein

Bereits zum dritten Mal fand Ende November im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart ein Treffen der Vorsitzenden der 18 baden-württembergischen LEADER-Aktionsgruppen, statt. Auch Minister Peter Hauk (MdL), in dessen Ministerium das europäische Förderprogramm LEADER angesiedelt ist, kam zu diesem Treffen um sich ein aktuelles Bild zu machen und mit den Vorsitzenden und Regionalmanager/innen ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen

LEADER Badisch-Franken zog positive Bilanz

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 20. Dezember 2016DSCN1172 1 Klein

Zügig und reibungslos verlief unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Alfred Beetz die Mitgliederversammlung der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V., die im Dorfgemeinschaftshaus in Königheim-Pülfringen stattfand. Eingeladen waren dazu die Mitglieder aus den Kommunalverwaltungen der 22 Städte und Gemeinden, der beiden Landkreisverwaltungen des Main-Tauber- und des Neckar-Odenwald-Kreises sowie die Mitglieder aus Reihen der Wirtschafts- und Sozialpartner der LEADER-Kulisse Badisch-Franken.

Weiterlesen

LEADER Badisch-Franken initiiert Arbeitsgruppen - Auftaktveranstaltung am 27. September

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 08. August 2016DSCN1149 Klein

Der LEADER-Prozess 2014-2020 hat im Aktionsgebiet Badisch-Franken einen guten Start hingelegt. Nach einem Jahr konnte der Auswahlausschuss bereits in zwei Sitzungen die ersten Projektanträge der laufenden Förderperiode auf den Weg bringen und im September wird ein weiterer Projektaufruf, mit einer sich anschließenden Sitzung des Auswahlausschusses Anfang Dezember, erfolgen.

Weiterlesen

LEADER: Fördermittel für innovative Maßnahmen für Frauen

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 05. August 2016

0243 Logo

Mit dem Fördermodul „Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum (IMF)“ trägt die LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken mit Blick auf das Regionale Entwicklungskonzept vor allem dem Handlungsfeld „Zurück in den Beruf – Frauenarbeitsplätze“ Rechnung.

Weiterlesen

LEADER fördert im Bereich der Landschaftspflegerichtlinie

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 29. Juli 2016

0243 Logo

Eines der Fördermodule im Rahmen der LEADER-Strukturförderung 2014-2020 dreht sich auch um die Landschaftspflegerichtlinien. Dabei ist das Förderspektrum in diesem Bereich sehr vielschichtig und mit unterschiedlichen Fördersätzen ausgestattet. Investitionen können somit für den Arten- und Biotopschutz, für den Naturschutz und die Landschaftspflegen sowie für Dienstleistungen im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege erfolgen.

Weiterlesen

Kunst und Kultur im LEADER-Fokus

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 25. Juli 2016Adelsheim In Bewegung Glocken LvA Klein

Für den Bereich "Kunst und Kultur" stehen privaten Antragstellern (Privatpersonen und Vereinen) für nicht-investive Vorhaben interessante Fördermöglichkeiten offen. Die Schwerpunkte liegen bei diesem Fördermodul unter anderem auf Ausstellungen, kulturellen Symposien oder entsprechenden Veranstaltungen, die sowohl örtlich als auch überörtlich im LEADER-Aktionsgebiet Badisch-Franken stattfinden können.

 

Weiterlesen

Drei LEADER-Fördermodule besonders im Blickpunkt – Nächster Projektaufruf im Herbst

Main-Tauber-/Neckar-Odenwald-Kreis, 19. Juli 20160243 Logo

Im September wird der dritte Projektaufruf der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken erfolgen und damit wird weiter an der Umsetzung der regionalen Entwicklungsstrategie im Rahmen der LEADER-Förderperiode 2014-2020 gearbeitet. Auch hierzu können wieder alle potentiell interessierten Projektträger aus den privaten und öffentlichen Bereichen Projektanträge einreichen.

 

Weiterlesen

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR