• presse05
  • presse02
  • presse01
  • presse04
  • presse03

Zwischenbilanz "Halbzeit LEADER" beim bundesweiten LEADER-Treffen am 20./21. November 2017 in Goslar

Neckar-Odenwald-/ Main-Tauber-Kreis, 24. November 2017Bundesweites Treffen Goslar 2017 30 Klein

Im niedersächsischen Goslar trafen am 20. und 21. November 2017 bundesweite Vertreter der LEADER-Regionen für einen Austausch zum Thema "Halbzeit LEADER: Was haben wir gelernt und wollen wir noch (voneinander) lernen?" aufeinander. Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (dvs) sorgte für den Rahmen dieser vielfältigen Veranstaltung, die von offenen Gesprächsrunden mit eingebrachten Themen der anwesenden Teilnehmer aktiv mitgestaltet werden konnten.


Zentrale Themen im Austausch mit anderen LAGn waren unter anderem:
   Wie kann die Pressearbeit verbessert werden?
   ►Wie können neue Projektideen entwickelt werden?
   ►Wie gewinne ich neue Akteure für die LAG?
   ►Wie kann ich das Image von LEADER verbessern?

P1030129 Klein

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Zwischenbilanzierung der aktuellen LEADER-Förderperiode 2014-2020 und das Erarbeiten von Vorschlägen für Änderungen des Status Quo.
Die Vielfalt an LEADER-Regionen konnte man beim Markt der regionalen Produkte förmlich schmecken. Aus unserer Region durfte hierbei natürlich der Fränkische Grünkern-Aufstrich nicht fehlen.
Zudem fand in diesem Rahmen die 2. Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen (BAG LAG e.V.) statt, bei der die Ergebnisse der aktuellen BAG LAG Umfragen und der Aktionsplan 2018 vorgestellt wurden.
Die Veranstaltung im Harz brachte zwei interessante und lehrreiche Tage. Wir freuen uns im nächsten Jahr wieder daran teilnehmen zu dürfen.

 

 

Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle:

Leitung der GeschäftsstelleYvonne Eberle

Yvonne Thomas

Tel: 06281-5212-1398, Fax: 06281-5212-4771

E-Mail: yvonne.thomas[at]leader-badisch-franken.de

 

             

Stellvertretende Leitung der GeschäftsstelleSchindler Lena Marie 031

Lena-Marie Schindler

Tel: 06281-5212-1397, Fax: 06281-5212-4771

E-Mail: lena-marie.schindler[at]leader-badisch-franken.de

 

 

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR