/* MAP */ /* MAP */

Walldürn Kraft schöpfen im OdenwaldWallduern Blick auf Basilika


Die größte eucharistische Wallfahrtsstätte Deutschlands mit jährlich weit über 80.000 Pilgern
freut sich auf Ihren Besuch. Mit der Wallfahrtsbasilika „Zum Heiligen Blut“, sechs „lebendigen“ Museen, Römerausgrabungen und Vielem mehr wird Walldürn auch für Sie zum Erlebnis.

Walldürn Gottersdorf Odenwälder FreilandmuseumAttraktive Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreiches kulturelles Programm, eine bezaubernde Fachwerk-Innenstadt und zahlreiche Sportangebote zeigen wie facettenreich Walldürn ist.
Walldürn ist zugleich auch Sitz des Geopark-Informationszentrums für den Geopark-Erlebnisbereich „Leben im Madonnenländchen“ mit dem Odenwälder Freilandmuseum, welches Sie mit zahlreichen Jahresveranstaltungen Geschichte erleben lässt.

Unsere Stadt ist mit einem hervorragend ausgeschilderten Wegesystem ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren und wird Sie mit kulinarischen Schmankerln in zahlreichen gastronomischen Betrieben verwöhnen!


Auch als Wirtschaftsstandort ist Walldürn bedeutend in der Region. Die Stadt bietet nahezu ideale Voraussetzungen für betriebliche Ansiedlungen. Die für eine gute Entwicklung der Betriebe erforderliche Infrastruktur ist vorhanden; so tangieren z.B. die Bundesstraßen B27 und B47 die Stadt. Bahnanschluss und Verkehrslandeplatz ergänzen die guten Verkehrsanbindungen.

Text: Stadt Walldürn

Walldürn Basilika innen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Tourist Information der Stadt Walldürn gerne zur Verfügung:

Tourist Information Walldürn Walldürn Stadt und Wallfahrtsmuseum
Hauptstraße 27
74731 Walldürn
Tel. 06282/67-105
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.wallduern.de


 

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR