Freudenberg am MainFreudenberg Rosengarten am Maingarten Franz Hofmann

Die Stadt Freudenberg, gelegen zwischen Odenwald und Spessart an der „Lebensader Main“ ist ein attraktiver Lebensmittelpunkt besonders für Familien.
Die Freudenburg mit ihren historischen Schenkelmauern macht Freudenberg zur Burgsiedlung, krönt den Bergsporn als Wahrzeichen und Theaterkulisse zugleich. Die moderne Mainpromenade ist mit ihrem Biergarten und Eisdiele ein beliebter Treffpunkt für Einwohner und Touristen. Entlang der Hauptstraße ist das Stadtbild geprägt von Fachwerkhäusern und schmalen, verwinkelten Gassen, die gesamte historische Altstadt ist denkmalgeschützt.

 
Freudenberg Badesee Franz HofmannFreudenberg hat viel zu bieten, dazu gehören der „Badesee“, ein Netz gut ausgebauter Wanderwege, Anschluss an attraktive Radwege und vielfältige kulturelle Veranstaltungen. Märkte, Vorträge, Wanderungen und eine Vielzahl an unterschiedlichen Events, organisiert durch die Stadt Freudenberg, ergänzen die Aktivitäten der Vereine im Jahreslauf.
Freudenbergs Ortsteile, bieten mit ihrer Lage in herrlichen Naturarealen „Leben auf dem Land“ im besten Sinne.
3.854 Einwohner organisieren sich in mehr als 60 Vereine und machen ein soziales, sportliches oder kulturelles Engagement für jede Altersgruppe möglich.

Familienfreundliche Bauplätze ermöglichen jungen Familien den Bau eines Eigenheims. Das „Otto-Rauch“ Stift bietet Wohn,- und Pflegeplätze für Senioren. Die ortsansässige Industrie und das Gewerbe sichern etwa 2.000 Arbeitsplätze. Größter Arbeitgeber sind die „Rauch Möbelwerke“, die zum Freizeitwert der Gemeinde mit einem eigenen Museum und einem privaten Zoo beitragen. Die ortsansässige Edelobstbrennerei Ziegler ist mit ihren Spitzenprodukten weltweit bekannt.

Die Stadt liegt verkehrsgünstig zwischen den Zentren Frankfurt und Würzburg und ist beiderseits über die A3, die B469 und die L2310 zu erreichen. Aschaffenburg, Würzburg und der Frankfurter Flughafen sind nur eine Stunde entfernt. Durch die Haltestelle Freudenberg/Kirschfurt gibt es eine Bahnanbindung und einen regelmäßigen Busverkehr in Richtung Würzburg und den Südspessart.

Text: Stadt Freudenberg

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Stadt Freudenberg am Main gerne zur Verfügung:

Stadt Freudenberg am MainFreudenberg BurgFreudenberg Känguru im Rauchzoo Franz Hofmann
Hauptstr. 152
97896 Freudenberg
Tel. 09375/9200-0
Fax 09375/9200-50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freudenberg-main.de

Bildquellen:
Stadt Freudenberg und Franz Hofmann

EU Emblem mit Foerderspruch
EU Emblem mit Foerderspruch
Land Baden Wuerttemberg MLR